* PSYCHIC 2 & Kartenlegen *

 

Tradition trifft Moderne

 

    mit deutscher Übersetzung

 

15. Juli – 17. Juli 2024 WIEN

19. Juli – 21. Juli 2024 LINZ

 

Dieser Workshop ist ergänzend zum Workshop „Psychic 1“ von Februar 2024. Es ist keine Teilnahme am Workshop „Psychic 1“ nötig, um bei „Psychic 2“ mitzumachen. Natürlich sind „Psychic 1 +2“ aufbauend gestaltet, jedoch ist eine Teilnahme an den einzelnen Kursen möglich.

 

Das englische Wort „Psychic“ bedeutet im Deutschen „Hellseher“, was die Bedeutung von „Psychic“ aber bei Weitem nicht wirklich trifft! Ein Psychic Medium arbeitet mit dem Geist und der Energie des Klienten, genauso wie mit der Geistigen Welt.

 

 

Ein Psychic Medium geht über das einfache Lesen von Energien hinaus - es geht um eine tiefgreifende Verbindung und Wahrnehmung.

 

Ein Psychic kann mit intensivier Ausbildung weitreichende Informationen aus dem Menschen lesen, wie aus einem Buch.

 

Alles auf dieser Welt besteht aus Energie, genauso wie unsere Gedanken und Emotionen Energie sind. Alles, was passiert ist, hinterlässt Energiespuren und die Energie von allem, was passieren wird, ist im energetischen Fluss wahrnehmbar, daher kann ein guter Psychic sich in der Zeit vorwärts und rückwärts bewegen.

 

Ein Psychic hat die Fähigkeit, sich entlang dieses energetischen Flusses zu bewegen, was es ihm ermöglicht, Einblicke in Vergangenheit, Gegenwart und potenzielle Zukünfte zu gewinnen.

 

Unsere Zukunft ist nie in Stein gemeißelt und hängt sehr stark mit unserem freien Willen zusammen, jedoch gibt es Zukunftsoptionen die ein Psychic sehr wohl wahrnehmen kann.

 

Ein Psychic nimmt jede Art von Energie wahr und tritt auch mit Wesenheiten aus der Geistigen Welt in Kontakt, sodass er tiefgehende Informationen erhält.

 

Die Entwicklung zum Psychic bietet weitreichende Vorteile. Nicht nur erhältst du tiefergehende Einsichten in dein eigenes Leben, sondern du kannst auch anderen Menschen durch Psychic-Lesungen helfen, ihr Leben in eine positive Richtung zu lenken und Unbewusstes aufzudecken.

 

Wenn wir unsere intuitiven, sensitiven und medialen Fähigkeiten entwickeln, lernen wir, was wir tun müssen, damit unsere gewohnten Denkmuster uns nicht in die Quere kommen.

 

Intensive Schulung in Psychic hilft dir bei der Entwicklung deines intuitiven und sensitiven Bewusstseins, was deine Hellsinne aktiviert, trainiert und schärft. Deine Medialität wird darüber hinaus gesteigert, indem du die Verbindung zur Geistigen Welt vertiefst.

 

Dieser Workshop konzentriert sich darauf, diese Fähigkeiten zu entwickeln und zu verfeinern, bevor sie mit dem Kartenlegen ergänzt werden. Mit Hilfe der Karten schaffst du dann noch eine weitere Vertiefung der Informationen auf gezielte Fragen und wirst dabei von der Geistigen Welt geführt. Du lernst die Karten zu interpretieren, zu lesen und zu deuten, damit du noch tiefgründige Informationen erhältst.

 

Das Kartenlegen ist eine praktische Methode, um die erweiterten Sinne zu nutzen und zusätzliche Einblicke zu gewinnen.

 

Durch Meditationen, Übungen und persönliche Sitzungen lernst du, deine sensitiven und medialen Fähigkeiten zu aktivieren und zu nutzen.

 

Du lernst wie du deine Gedanken „ruhig stellst“ und mit deinen Hellsinnen deine Sensitivität und Medialität einsetzen kannst, um gezielte Informationen über andere Menschen wahrzunehmen.

 

 

Wien

Linz

15. – 17. Juli 2024

19. – 21. Juli 2024

Montag und Dienstag: 10 Uhr bis 17 Uhr

Freitag 13 Uhr bis 20 Uhr und Samstag: 10 Uhr bis 17 Uhr

Mittwoch: 10 Uhr bis 16 Uhr

Sonntag: 10 Uhr bis 16 Uhr

Veranstaltungsort:

Divine Spirit Center

Penzinger Straße 148/Ecke Leegasse

1140 Wien

Veranstaltungsort:

Club Aktiv

Flötzerweg 97

4030 Linz

Beitrag: 410 Euro

Beitrag: 410 Euro

 


*** Keine Vorkenntnisse nötig ***

 

WORKSHOP WIRD DEUTSCH ÜBERSETZT

 

Die reinste Energie manifestiert sich durch das Medium im Zustand der Trance, während es mit der Energie der Geistigen Welt verschmilzt.
Trance-Medialität (auch als Channeling bekannt) ist eine spezielle Ausprägung der Medialität, die häufig missverstanden wird. Um in diesem Zustand wirken zu können, ist es entscheidend, dass das Medium präzise auf die Geistige Welt und seine Geistführer abgestimmt ist, um ein harmonisches Verschmelzen des Bewusstseins zu ermöglichen. Martin, der das Glück hatte, in einem Umfeld von Medialität und Heilung aufzuwachsen, besitzt ein tiefes Verständnis für Trance-Medialität.

Hingabe ist entscheidend für die Ausführung der Trance-Medialität, und Martin legt Wert darauf, den Entwicklungsprozess seiner Schüler nicht zu forcieren oder sie unter Druck zu setzen, in Trance zu sprechen, wenn sie noch nicht bereit dazu sind. Jeder durchläuft seinen eigenen individuellen Entwicklungszyklus.

In Momenten, in denen dein Geistführer oder Helfer aus der Geistigen Welt unmittelbar gegenwärtig ist, ist Martin in der Lage, ihre Präsenz zu erfassen und mit ihnen zu kommunizieren. Auf diese Weise erlangt er ein tiefgehendes Verständnis darüber, wo er bei dir ansetzen sollte und in welche Richtung du am besten gefördert werden solltest.

Ein Geistführer oder Helfer aus der Geistigen Welt kann während eines Trance-Zustands durch das Medium agieren, indem er entscheidende Botschaften übermittelt, Denkanstöße gibt, verborgene Potenziale aufzeigt, unbewusste Denkmuster auflöst oder sogar mit Heilenergien wirkt. Die Fähigkeit der Geistigen Welt, durch das Medium zu wirken, repräsentiert die höchste Form der Medialität. Gemeinsam werden wir in diesen Tagen die Gelegenheit haben, diese vielschichtige Medialität zu erleben und zu erforschen.   
In diesem Tranceworkshop liegt der Schwerpunkt auf der Vertiefung der Beziehung zu deinem Geistführer und dem begleitenden Geistführerteam im Zusammenhang mit Heilung. Zentrales Anliegen ist die Vertiefung der Verbindung und Kommunikation mit ihnen. Der Workshop widmet sich intensiv der Verschmelzung und dem tiefergehenden Verständnis für die Informationen, die von deinem Heilergeistführer oder Heilerteam stammen. Ebenso steht die Betrachtung der Art und Intensität der Heilenergien im Mittelpunkt dieses Workshops.

Wir werden uns eingehend mit den verschiedenen Möglichkeiten auseinandersetzen, wie die Heilenergien der Geistigen Welt eingesetzt werden können. Das Wissen darüber und die Fähigkeit, damit umzugehen, sind entscheidende Bestandteile für ein Trancehealingmedium. Im Verlauf des Workshops werden Aspekte wie die Vielseitigkeit der Heilenergien und ihre gezielte Anwendung beleuchtet, um ein umfassendes Verständnis für die Wirksamkeit des Trancehealings zu vermitteln.

Datum:
16. bis 18. August 2024

Freitag:
15:00 – 19:00 Uhr


Samstag:
10:00 – 17:00 Uhr


Sonntag:
10:00 – 16:00 Uhr

Wo:
Lebensschui, Hopfgartenstrasse 14, 5302 Henndorf


Beitrag:
340 Euro


* PSYCHIC 3 & Jenseitskontakte *

 

Tradition trifft Moderne

 

    mit deutscher Übersetzung

 

30. September – 02. Oktober 2024 WIEN

04. Oktober – 06. Oktober 2024 LINZ

 

* für Teilnehmer mit Vorerfahrung bis Fortgeschrittene geeignet! *

 

Dieser Workshop ist ergänzend zum Workshop „Psychic 1+2“ von Februar und Juni 2024. Es ist keine Teilnahme am Workshop „Psychic 1+2“ nötig, um bei „Psychic 3 & Jenseitskontakte“ mitzumachen. Jedoch ist Vorerfahrung Voraussetzung. Natürlich sind „Psychic 1+2“ und dieser Workshop aufbauend gestaltet, jedoch ist eine Teilnahme an den einzelnen Kursen möglich.

 

Das englische Wort „Psychic“ bedeutet im Deutschen „Hellseher“, was die Bedeutung von „Psychic“ aber bei Weitem nicht wirklich trifft! Ein Psychic Medium arbeitet mit dem Geist und der Energie des Klienten, genauso wie mit der Geistigen Welt.

 

Ein Psychic Medium geht über das einfache Lesen von Energien hinaus - es geht um eine tiefgreifende Verbindung und Wahrnehmung.

 

Ein Psychic kann mit intensivier Ausbildung weitreichende Informationen aus dem Menschen lesen, wie aus einem Buch.

 

Alles auf dieser Welt besteht aus Energie, genauso wie unsere Gedanken und Emotionen Energie sind. Alles, was passiert ist, hinterlässt Energiespuren und die Energie von allem, was passieren wird, ist im energetischen Fluss wahrnehmbar, daher kann ein guter Psychic sich in der Zeit vorwärts und rückwärts bewegen.

 

Ein Psychic hat die Fähigkeit, sich entlang dieses energetischen Flusses zu bewegen, was es ihm ermöglicht, Einblicke in Vergangenheit, Gegenwart und potenzielle Zukünfte zu gewinnen.

 

Unsere Zukunft ist nie in Stein gemeißelt und hängt sehr stark mit unserem freien Willen zusammen, jedoch gibt es Zukunftsoptionen die ein Psychic sehr wohl wahrnehmen kann.

 

Ein Psychic nimmt jede Art von Energie wahr und tritt auch mit Wesenheiten aus der Geistigen Welt in Kontakt, sodass er tiefgehende Informationen erhält.

 

Die Entwicklung zum Psychic bietet weitreichende Vorteile. Nicht nur erhältst du tiefergehende Einsichten in dein eigenes Leben, sondern du kannst auch anderen Menschen durch Psychic-Lesungen helfen, ihr Leben in eine positive Richtung zu lenken und Unbewusstes aufzudecken.

 

Wenn wir unsere intuitiven, sensitiven und medialen Fähigkeiten entwickeln, lernen wir, was wir tun müssen, damit unsere gewohnten Denkmuster uns nicht in die Quere kommen.

 

Intensive Schulung in Psychic hilft dir bei der Entwicklung deines intuitiven und sensitiven Bewusstseins, was deine Hellsinne aktiviert, trainiert und schärft. Deine Medialität wird darüber hinaus gesteigert, indem du die Verbindung zur Geistigen Welt vertiefst.

 

Wie bereits erwähnt, spürt ein Psychic nicht nur die Energie in unserer Welt, sondern auch die Energie aus der Geistigen Welt. Das bedeutet, dass wir Kontakt zu Verstorbenen aus der Geistigen Welt aufbauen können. Der Psychic wird sozusagen zum Vermittler in der Kommunikation zwischen uns und unseren Besuchern aus der Geistigen Welt. Das geschieht durch das Verständnis und die Nutzung unterschiedlicher Frequenzen. Du lernst, diese Frequenzen auszubalancieren, damit du unterscheiden kannst, wann die Informationen aus der Geistigen Welt stammen und wann du als Medium Informationen aus der Energie deines Klienten erhältst.

Wenn du verstehst, wie diese verschiedenen Energien funktionieren, kannst du viel tiefer und intensiver arbeiten. Es ermöglicht dir, präzisere Informationen zu geben und besser zu verstehen, welche Botschaften von der Geistigen Welt kommen und welche durch die Energie deines Klienten übermittelt werden. Dieses Verständnis hilft dir dabei, als Medium klarer und effektiver zu arbeiten, um deinen Klienten bestmöglich zu unterstützen. Du lernst deine Hellsinne zu nutzen, um Jenseitskontakte herstellen zu können. Du wirst zum Verbindungsstück zwischen dem Diesseits und dem Jenseits, um die Kommunikation mit den Besuchern aus der Geistigen Welt und den Hinterbliebenen zu ermöglichen.

 

Wien

Linz

30. September – 02. Oktober 2024

04. – 06. Oktober 2024

Montag und Dienstag: 10 Uhr bis 17 Uhr

Freitag 13 Uhr bis 20 Uhr und Samstag: 10 Uhr bis 17 Uhr

Mittwoch: 10 Uhr bis 16 Uhr

Sonntag: 10 Uhr bis 16 Uhr

Veranstaltungsort:

Divine Spirit Center

Penzinger Straße 148/Ecke Leegasse

1140 Wien

Veranstaltungsort:

Club Aktiv

Flötzerweg 97

4030 Linz

Beitrag: 410 Euro

Beitrag: 410 Euro


Anmeldung / Information

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.