Trance

Channeling & Trance

Trance ist ein tieferer Bewusstseinszustand des Channelings.

Hier ist die nochmalige Beschreibung des Channelings:

 

Im Rahmen des Channelings fungiert das Medium gewissermaßen als Übermittler für die Geistige Welt. Das Medium stellt sich zur Verfügung, sodass der Klient die Möglichkeit hat, direkt mit den Kräften der Geistigen Welt zu kommunizieren. Dies kann als eine Art spirituelle Auszeit für das Medium betrachtet werden, während die Geistige Welt aktiv wird.

Es ist wichtig zu betonen, dass beim Channeling nicht der Körper des Mediums übernommen wird. Stattdessen verschmelzen die Energien des Mediums und der himmlischen Wesenheit auf harmonische Weise, sodass die Informationen unmittelbar an den Klienten weitergegeben werden können.

Während des Channelings kann eine Vielzahl von Wesenheiten durchkommen – sei es ein Geistführer, ein Schutzengel, ein Verstorbener oder ein anderes Lichtwesen. Die Auswahl hängt vom Wunsch des Klienten und der medialen Fähigkeit des Mediums ab.

In diesem Prozess ermöglicht das Medium eine direkte Kommunikation zwischen zwei Welten, wodurch der Klient Einsichten und Informationen aus der Geistigen Welt erhalten kann. Das Channeling bietet somit einen Raum für spirituelle Verbundenheit und ermöglicht einen Austausch von Botschaften zwischen dem Diesseits und dem Jenseits.

 

Trance repräsentiert einen vertieften Bewusstseinszustand während des Channelings, bei dem das Medium eine tiefere Verschmelzung mit der Geistigen Welt erfährt. In diesem Zustand kann das Medium in der Lage sein, nicht nur die Botschaften der Wesenheit zu übermitteln, sondern sogar deren Mimik, Gestik und Stimme zu übernehmen. Wenn beispielsweise der Großvater durch das Medium spricht, könnte sich die Mimik plötzlich in ein vertrautes Lächeln verwandeln, und die Stimme könnte allmählich die klangliche Nuance des Großvaters annehmen.

Die Harmonie zwischen den Energien des Mediums und der Geistigen Wesenheit, sowie das Zurücktreten des Bewusstseins des Mediums, schaffen den Raum für diese außergewöhnlichen Momente. In solchen Augenblicken wird das Medium zu einem Kanal, durch den nicht nur Worte, sondern auch die einzigartige Persönlichkeit und Energie der Geistigen Wesenheit hindurchfließen können. Dieser tiefgehende Verschmelzungsprozess eröffnet faszinierende Möglichkeiten, um authentische und persönliche Verbindungen mit den Geistigen Welten herzustellen.